BOS

Zu den BOS gehören diverse Abteilungen der Polizei, Bundeszollverwaltung, kommunale Berufsfeuerwehren, freiwillige Feuerwehren, Pflichtfeuerwehren und Werkfeuerwehren. Organisationen der Rettungsdienste und des Katastrophenschutzes. Rettungsdienste, Betreiber von Rettungshubschraubern und Verfassungsschutz.

Die BOS nutzen in der Regel die analogen- (VHF, UHF) und digitalen Funkfrequenzen (Tetra). Hinzu kommen vermehrt die LTE Frequenzen, die eine deutlich höhere Übertragungsleistung erlauben. Wir rüsten mit einem breiten Antennensortiment alle Ebenen der BOS aus. Führungsebene (auch Leitstellenfunk) im 4-Meter-Band, Einsatzstellenfunk im 2-Meter-Band und die Richtfunkstrecken im 70-cm Band. bos_01

Wir bieten komplette Sets passend für Motorola, Sepura und EAD Funkgeräte. Führende Umrüster die den Umbau der BOS-Fahrzeuge durchführen, greifen auf unsere Antennen-Produktpalette zurück.